StudiumLehrveranstaltungen
Ringvorlesung "Transformation des Energiesystems"

Ringvorlesung "Transformation des Energiesystems"

Die Nutzung der Energie und deren Auswirkungen auf Mensch und Umwelt ist eines der wichtigsten Themen unserer Gesellschaft. Die Transformation eines im Wesentlichen auf fossilen Energieträgern beruhenden Energiesystems zu einem Energiesystem, das auf regenerative Energien setzt, wirft technische und gesellschaftliche Fragen auf. Die Ringvorlesung hat das Ziel ethische, historische, sozialwissenschaftliche sowie technische Fragestellungen zur aktuellen Transformation des deutschen Energiesystems zu erörtern, sowie Probleme und Lösungsansätze zu skizzieren. Hierfür werden Referenten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen aus Forschung und Industrie eingeladen.

Empfohlen ab dem 1. Semester

ART DER PRÜFUNG

  • Anwesenheit, Belegarbeit

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.


IHR BETREUER / IHRE BETREUERIN

Dr.-Ing. Lars Wein
Gruppenleitung
Multiphysik turbulenter Strömungen
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
213
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
213