StudiumLehrveranstaltungen
Strömungsmess- und Versuchstechnik

Strömungsmess- und Versuchstechnik

Im Rahmen der Vorlesung werden theoretische und praktische Grundlagen experimenteller Strömungsmechanik vermittelt. Thematische Schwerpunkte liegen auf den Methoden zur Temperatur-, Druck-, Geschwindigkeits-, Wandreibungs- und Dichtemessung mit Hilfe von Sonden und optischen Messtechniken (z.B. L2F, LDA, PIV, BOS). Neben den theoretischen Grundlagen der Messverfahren werden praktische Aspekte beleuchtet und anhand von Vorführungen und Experimenten veranschaulicht. Im Zuge des Vorlesungsbetriebes werden aerodynamische Versuchsanlagen des DLR besichtigt und deren Methodik erläutert. Die praxisorientierte Vorlesung wendet sich insbesondere an Studenten mit strömungsmechanischem Studienschwerpunkt.

Empfohlen ab dem 6. Semester

INHALTSÜBERSICHT

  • Versuchsanlagen und Modellgesetze
  • Strömungsmessung durch Sonden
  • Druckmessungen
  • Laser-2-Fokus Anemometrie (L2F)
  • Laser Doppler Anemometrie (LDA)
  • Druckmessung mittels "Pressure Sensitive Paint" (PSP)
  • Strömungsvisualisierung
  • Doppler Global Velocimetry (DGV)
  • Particle Image Velocimetry (PIV)
  • Schatten- und Schlierenverfahren mit Foucault’scher Schneide
  • Hintergrundschlierenmethode (BOS)
  • Durchfluss- und Temperaturmessungen

    VORKENNTNISSE

    • Grundlagen der Messtechnik
    • Strömungsmechanik I und II

    LITERATUREMPFEHLUNG

    • Vorlesungsskript

    ART DER PRÜFUNG

    • mündlich

    KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

    Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.


    DOZENT / DOZENTIN - VORLESUNG

    Prof. Dr. Markus Raffel
    Professorinnen und Professoren

    IHR BETREUER / IHRE BETREUERIN

    Markus Schödel, M.Sc.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Adresse
    An der Universität 1
    30823 Garbsen
    Gebäude
    Raum
    310
    Adresse
    An der Universität 1
    30823 Garbsen
    Gebäude
    Raum
    310