Turbolader

Das Modul vermittelt spezifische Kenntnisse über die Funktions- und Arbeitsweise von Aufladesystemen für Verbrennungskraftmaschinen.

MODULBESCHREIBUNG

Empfohlen ab dem 8. Semester

INHALTSÜBERSICHT

  • Grundlagen der Aufladung
  • Anwendungsbeispiele Thermodynamik von Verdichter und Turbine
  • Diabates Verhalten
  • Zusammenwirkung von Lader und Motor
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Dynamik
  • Mechanische Auslegung und Versagensmechanismen

VORKENNTNISSE

  • Aerothermodynamik der Strömungsmaschinen
  • Verbrennungsmotoren I

LITERATUREMPFEHLUNG

  • Vorlesungsskript
  • Pucher, Zinner: Aufladung von Verbrennungsmotoren, Springer Vieweg Verlag, 2012
  • Baines: Fundamentals of Turbocharging, ConceptsNREC, 2005

ART DER PRÜFUNG

schriftlich / mündlich

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.


IHR BETREUER / IHRE BETREUERIN

Dipl.-Ing. Philipp Nachtigal
Gruppenleitung
Turbolader und Radialverdichter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
310
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
310