InstituteTeam
Dr.-Ing. Alejandro Gomez Gonzales

Dr.-Ing. Alejandro Gomez Gonzales

Dr.-Ing. Alejandro Gomez Gonzales
Position
Lehrbeauftragte
Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik

SCHWERPUNKTE AM INSTITUT

  • Lehrbeauftragter

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • 2005 – 2006

    Dozent an der Fakultät für Maschinenbau. Universidad de los Andes (Bogotá, Kolumbien. "Mechanik der Werkstoffe", "Technisches Zeichnen", "Fluiddynamik", "Statik und Dynamik" und "Experimentelles Ingenieurwesen".

    • 2006 –2009

    Forschungsassistentin. Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik. Leibniz Universität Hannover, Deutschland

    • 2009 – 2013

    Spezialist für Aerodynamik. Suzlon-Blatt-Technologie. Suzlon Energie A/S. Århus, Dänemark

    • 2013–2015

    Fortgeschrittener Ingenieur. Siemens Wind Power A/S, Marke, Dänemark

    • 2010 - Heute

    Dozent an der Universität Hannover, Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik. Lehrveranstaltungen: Erneuerbare Energie und Aerodynamik und Aeroelastizität des Windes

    • 2015 - Heute

    Chefingenieur - Rotorleistung. Leitender Schlüsselexperte - Strömungskontrolle. Siemens Gamesa Renewable Energy A/S, Marke, Dänemark

  • Ausbildung
    • 1987 – 1999

    Gymnasium Colegio San Carlos (Bogotá, Kolumbien)

    • 1999 – 2004

    Universidad de los Andes (Bogotá, Kolumbien) Maschinenbau. "Mit Auszeichnung"

    Dissertation: "Polymerfaser-Recycling für die kolumbianische Industrie"

    • 2002 –2003

    Universität Kaiserslautern (eigentlich: TU Kaiserslautern) Maschinenbau und Produktionstechnik Austauschstudent

    • 2004 – 2006

    Universidad de los Andes (Bogotá, Kolumbien) Master of Science - Maschinenbau. "Mit Auszeichnung" und "Laureatsarbeit"

    Masterarbeit: "Aerodynamische Analyse von Profilen mit stumpfer Hinterkante"

    • 2006 – 2009

    Leibniz Universität Hannover. Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik TFD Promotionsstudien - Datum des Abschlusses:

    • August 2010

    (DAAD-Stipendium) Titel: Dr.-Ing. (Abschluss mit der Note summa cum laude "mit Auszeichnung")

    Dissertation: "Aerodynamische und aeroelastische Untersuchung der Flügel-Rotor-Interaktion in Windkraftanlagen".