InstituteTeam
Sebastian Kurth, M.Sc.

Sebastian Kurth, M.Sc.

Sebastian Kurth, M.Sc.
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen
Building
Room
205
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen
Building
Room
205
Positions
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Multiphysics of Turbulent Flows

SCHWERPUNKTE AM INSTITUT

  • Numerische Simulationen
  • Charakterisierung und Modellierung rauer Oberflächen
  • Turbulenzmodellierung
  • Sicherheitsbeauftragter am Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik

Forschungsthemen

Turbulenzmodellierung über anisotropen Rauheiten

Der Einfluss von rauen Oberflächen auf das aerodynamische Verhalten von Schaufeln ist in Turbomaschinen wichtig. Reale rauhe Oberflächen, wie sie an gefertigten und gebrauchten Schaufeln zu finden sind, sind kompliziert zu beschreiben und müssen daher für nicht-skalenauflösende Simulationen (z.B. RANS) parametrisiert werden. Um einen besseren Ansatz zur Beschreibung des Einflusses realer rauer Oberflächen auf die Strömung zu entwickeln, werden die Rauheiten in ihre isotropen und anisotropen Komponenten zerlegt. Für die unregelmäßigen, isotropen Komponenten, die keine sich wiederholende Struktur der Rauhigkeit aufweisen, wird eine klassische äquivalente Sandkornparametrisierung verwendet. Zur Beschreibung der regelmäßigen, anisotropen Rauhigkeitskomponente wird eine neue Parametrisierung entwickelt. Beide Parametersätze werden zur Entwicklung eines neuen Turbulenzmodells für RANS-Simulationen verwendet.

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • 2015-2018

    Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik (TFD)

    • 2012 und 2014-2015

    Institut für Kontinuumsmechanik

    • 2012

    Praktikum: Körting Hannover AG, Vorpraktikum, Hannover

    • 2014

    Praktikum: MTU Maintenance, Repair Engineering, Hannover

    • 2018-heute

    Sicherheitsbeauftragter am Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik

    • 2018-heute

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik (TFD)

  • Ausbildung
    • 2011 - 2015

    Bachelor: Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover

    • 2015

    Bachelorarbeit: „Einfluss von Brechungsindexgradienten auf die Messung der Verschiebung eines Musters“, TFD, Hannover

    • 2016-2018

    Master: Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover

    • 2017

    Studienarbeit: „Experimentelle Untersuchungen zum Einfluss von anisotropen Oberflächenstrukturen auf die Grenzschichtströmung“,  TFD, Hannover

    • 2018

    Masterarbeit: „Modellierung des lokalen Effekts anisotroper Rauheitsstrukturen auf turbulente Grenzschichten in RANS-Simulationen“, TFD, Hannover

    • 2018-heute

    Promotionsstudium: Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik (TFD) an der Leibniz Universität Hannover