InstituteTeam
Prof. Dr.-Ing. Jörg Seume

Prof. Dr.-Ing. Jörg Seume

Prof. Dr.-Ing. Jörg Seume
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen, Raum 315
Building
Room
315
Prof. Dr.-Ing. Jörg Seume
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen, Raum 315
Building
Room
315
Position
Geschäftsführende Leitung
Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik

SCHWERPUNKTE AM INSTITUT

  • Institutsleitung
  • Strömungsmaschinen und Strömungsmechanik

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • 1989 - 1991

    Sunpower, Inc. Athens, OH / USA - Entwicklung von Freikolben-Stirlingmotoren, hauptsächlich für solare Anwendungen

    • zusätzlich: 1990 - 1991

    Ohio University - Athens, OH / USA - Gastdozent und Betreuung von Diplomanden und Doktoranden

    • 1991 - 1993

    Siemens AG, Mülheim (Ruhr) - Versuchsingenieur für Strömungsmessungen

    • 1993 - 1994

    Siemens AG, Berlin - Projektleiter in der Entwicklung von Gasturbinen und Versuchsleiter

    • 1994 - 1997

    Siemens AG, Berlin - Leiter der Abteilung für Gasturbinen-Erprobung

    • 1997 - 2000

    Siemens AG, Berlin - Leiter des Bereichs Qualitäts- Management für Gasturbinen, einschl. Werkstofflabor und Gasturbinen-Erprobung

    • zusätzlich: 1996-1999

    Technische Universität Berlin - Lehrauftrag

    • 2010-2015

    Dekan der Fakultät Maschinenbau

    • seit 2000

    Professor für Strömungsmaschinen und Strömungsmechanik an der Universität Hannover

  • Ausbildung
    • 1965 - 1968

    Grundschule in Köln

    • 1968 - 1977

    Gymnasien in Köln und Weinheim an der Bergstraße nahe Heidelberg - Abitur

    • 1977 - 1978

    Wehrdienst - Luftwaffe in Sobernheim an der Nahe

    • 1978 - 1981

    Berufsakademie Mannheim/Daimler-Benz - Studium und Ausbildung zum Diplom-Ingenieur (BA) der Fachrichtung Maschinenbau / Fertigungstechnik

    • 1982 - 1984

    University of Wisconsin in Madison, WI / USA - Studium zum Master of Science; Schwerpunkte: Thermodynamik und Wärmeübertragung Masters Thesis (Diplomarbeit) über die Wärmeübertragung bei der Erstarrung von Gußstücken

    • 1984 - 1988

    University of Minnesota in Minneapolis, MN / USA - Promotion (Ph.D.) über den Umschlag laminar-turbulent in oszillierenden StrömungenSchwerpunkt: Strömungsmechanik und Wärmeübertragung

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Seit 2000: Professor für Strömungsmaschinen und Strömungsmechanik an der Universität Hannover