Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dipl-Ing. Christian Hamann


Bild von Dipl-Ing. Christian Hamann

Arbeitsgebiete

  • Experimentelle Strömungsmechanik
  • particle Image Velocimetry

Forschungsthemen

An den Brechungsindex angepasste Geschwindigkeitsfeldmessung für aerodynamische Untersuchungen

Particle Image Velocimetry ist ein brührungsloses, optisches Messverfahren, welches für die Messung eines Geschwindigkeitsfelds eingesetzt wird. Die Anwendung von PIV in der Nähe von Oberflächen ist durch Störungen aufgrund von Reflexionen an der Oberfläche erschwert, da eine exakte Bestimmung der Geschwindigkeiten in diesen Bereichen nicht möglich ist. Dieses Problem kann umgangen werden, indem eine Strömungsflüssigkeit genutzt wird, dessen Brechungsindex an die des Oberflächenmaterials angepasst ist.

Studium

  • Promotionsstudium: Institute für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik -TFD an der Leibniz Universität Hannover. Seit 2013
  • Forschungsschwerpunkt: An den Brechungsindex angepasste Geschwindigkeitsfeldmessung für aerodynamische Untersuchungen. Seit 2013
  • Diplomarbeit: "Auslegung und Berechnung einer Strömungssonde zur Langzeitmessung im Diffusoreintritt stationärer Großgasturbinen", Siemens AG, Berlin. 2012 - 2013
  • Studienarbeit: "Vergleich von Messergebnissen mit CTA, LDA und pneumatischen Sonden", TFD. 2011
  • Studienarbeit: "Berechnung von Sattdampfströmungen in Kraftwerkskomponenten", TFD. 2010 
  •  Maschinenbau: Leibniz Universität Hannover

Beruflicher Werdegang

  • Aktuelle Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik
  • Diplomarbeit: Siemens AG, Gasturbinen-Testzentrum, Berlin. 2012 - 2013
  • Praktikum: Siemens AG, Gasturbinen-Testzentrum, Berlin. 2012