Institut
Förderverein

Förderer des Instituts für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik e.V.

Der Förderverein des Instituts für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik hat sich zum Ziel gesetzt die Gemeinschaftsarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis auf dem Gebiet der Strömungmaschinen, Strömungsmechanik und Energietechnik zu pflegen und zu fördern. Diskussionen und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen werden durch regelmäßige Zusammenkünfte, Kolloquien, Seminare, Vorträge sowie durch Berichte der interessierten Öffentlichkeit angeboten. Darüber hinaus versuchen wir die Forschungsarbeiten und die Aus- und Weiterbildung am Institut durch Bereitstellung finanzieller und sachlicher Mittel zu unterstützen. Ziel ist auch den Erfahrungsaustausch und die Kontaktpflege der ehemaligen Mitarbeiter des Instituts zu fördern, was uns auszeichnet und für Mitarbeiter und Forschung am TFD unerlässlich macht.

WEITERE INFORMATIONEN

Broschüre
PDF, 4 MB
Satzung
PDF, 23 KB
Beitrittsformular
PDF, 107 KB

VORTRÄGE DER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNGEN

  • 2006
    • Dr.-Ing. Wulf Bohnenkamp: Vom  Nischenanbieter  zum  Globalplayer - Turbomaschinen zu bauen ist eine faszinierende Aufgabe
    • Dipl.-Ing. Karsten Oehlert: Riblets auf Verdichterschaufeln - Erste Schritte zur Industriellen Umsetzung
  • 2007
    • Dipl.-Ing. Eckardt Augenstein: Einsatz von Simulationen zur Optimierung von Energieversorgungseinrichtungen in Industriebetrieben
    • Dipl.-Ing. Matthias Binner: Teillastverhalten von Hochdruck-Dampfturbinen
  • 2008
    • Dr.-Ing. Roland Baar: Entwicklungsprozesse und deren Synchronisierung in der Fahrzeugindustrie 
    • Dipl.-Ing. Arne Vorreiter: Auslegung eines Stators mit großem Teilungsverhältnis und Ausblasung unter Nutzung des Coanda-Effekts für einen Hochgeschwindigkeits-Axialverdichter
  • 2009
    • Dr. Eckardt Augenstein: Optimierung einer industriellen Großkälteanlage
    • Dr.-Ing. Dietmar Schmidt: Abnahmetests von GUD-Anlagen
    • Prof. Dr.-Ing. Seume: Bericht über den SFB 871 „Produktregeneration – Regeneration komplexer Investitionsgüter“
  • 2010
    • Dr.-Ing. Peter Knapp: Die Vakuumpumpe SIHIdry - Merkmale und Entwicklung eines mechatronischen Produktes
    • Dipl.-Ing. Florian Herbst: Modellierung instationärer Wechselwirkungen in Turbomaschinen
  • 2011
    • Dr. - Ing. Ulrich Haupt: Abenteuer Forschung - am Institut für Strömungsmaschinen in den Jahren 1974 - 1990
    • Dr.-Ing. Stella Schraps: Energieeffiziente Werkzeugmaschinen
    • Dr.-Ing. Joachim Runkel: Der Unfall im KKW Fukushima
    • Dr.-Ing. Widu Wittekindt: Nach der Promotion - Einige Erlebnisse als Ingenieur und Manager
  • 2012
    • Dr.-Ing. habil. Alexander Wiedermann: Gasturbinenentwicklung – Erlebnisse in Japan und Deutschland
    • Dipl.-Ing. Michael Bartelt: Entwicklung und Aufbau eines aeroakustischen Windkanals für Turbomaschinen
  • 2014
    • Dr.-Ing. Hans-Ulrich Fleige: Stand der potentiellen EU-Energiespar-Regulierung (ErP) für Verdichter
    • Dr.-Ing. Joachim Runkel: Planungsstand Campus Maschinenbau Garbsen
    • Benedikt Ernst und Dr.-Ing. Florian Herbst: Vorstellung des Forschungsbaus - Dynamik der Energiewandlung - und der neuen Kompressorstation auf dem Campus Maschinenbau in Garbsen